Service & Leistung

Für uns beginnt eine optimale Terrassenüberdachung bereits bei der Planung. Daher gehört eine kostenfreie Beratung vor Ort einfach zum Service dazu. Wir betreuen Ihr Vorhaben von der Beratung über die technische Prüfung bis hin zur Montage durch unsere eigenen Montage-Teams.

Beratung vor Ort

Bei der Planung einer Terrassenüberdachung spielen viele Faktoren eine Rolle. Größe, Form, Farbe, Eindeckung und besonders Sicherheitsaspekte sollten in der Planungsphase wohlüberlegt sein. Schließlich ist eine hochwertige Terrassenüberdachung eine Investition in die Zukunft Ihres zu Hauses.

Eine fachkundige Beratung gehört daher in jedem Planungsschritt dazu.

Daher beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich in unserem Showroom in Gummersbach oder direkt bei Ihnen vor Ort. Denn nur so können wir die für Ihre Anforderungen und Wünsche optimale Lösung erzielen.

Nutzen Sie ganz einfach unseren Terrassendach-Konfigurator und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin zu Ihrer Traum-Terrassenüberdachung.

Ihre Vorteile

  • Kompetente Beratung auch bei komplexen Einbausituationen
  • Die Möglichkeit das Produkt in unserem Showroom live zu erleben
  • Unverbindliche und kostenfreie Beratung bei Ihnen zu Hause
  • Unkompliziertes Aufmaß dank modernster Messverfahren

Montagearbeiten

Der Sicherheitsaspekt ist sowohl bei einer Terrassenüberdachung, als auch bei Markisen besonders wichtig. Schließlich soll Ihre Terrasse zukünftig ein Mittelpunkt für gesellige Stunden mit Familie und Freunden werden.

Eine fachgerechte Montage ist daher unerlässlich.

Unsere ausgebildeten Monteure verfügen über die nötige Erfahrung sowie adäquates Werkzeug, um Ihre Terrassenüberdachung oder Markise sicher und fachgerecht zu errichten.

Gerne bieten wir Ihnen die Montage gleich mit an.

Ihre Vorteile

  • Erfahrene Monteure mit dem richtigen Werkzeug
  • Inkl. Befestigungsmaterial für nahezu alle Wandbeschaffenheiten
  • Auch hohe Dämm-Stärken durch spezielle Abstandshülsen
  • Das notwendige Know-How durch die tägliche Erfahrung

Wird ein Bauantrag benötigt?

Die Frage nach dem Bauantrag für die neue Terrassenüberdachung begegnet uns beinahe täglich. Eine pauschale Aussage zu treffen, ist nicht möglich. Baurecht ist Ländersache und wird daher in jedem Bundesland anders ausgelegt. Wir haben die Eckdaten der Bundesländer für Sie zusammengetragen.

Bei der Einhaltung der folgenden Paramter ist Ihre Terrassenüberdachung genehmigungsfrei (Stand 01/2019):

  • Baden-Württemberg: Bis zu einer Grundfläche von 30 Quadratmetern
  • Bayern: Bis zu einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 3 Metern
  • Berlin: Bis zu einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 3 Metern
  • Brandenburg: Bis maximal 20 m² Grundfläche und 75 m³ umbautem Raum
  • Bremen: Bis zu einer Tiefe von 3 Metern
  • Hamburg: Bis zu einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 3 m
  • Hessen: Bis zu einer Tiefe von 3 Metern
  • Mecklenburg-Vorpommern: Bis zu einer Fläche von 30 m² und bis zu 3 Meter Tiefe
  • Niedersachsen: Bis zu einer Fläche von 30 m²
  • Nordrhein-Westfalen: Bis zu einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 4,50 Meter
  • Rheinland-Pfalz: Bis zu 50 m³ unbeheizter Raum
  • Saarland: Bei einer Fläche bis maximal 36 m² und 3 m Tiefe
  • Sachsen: Bis zu einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 3 Meter
  • Sachsen-Anhalt: Bei einer Fläche bis zu 30 m² und einer Tiefe von 3 Metern
  • Schleswig-Holstein: Bei einer Fläche von 30 m² und einer Tiefe von 3 Meter
  • Thüringen: Bei einer Fläche bis maximal 30 m² und 4 m Tiefe
  Es gilt jeweils die Richtlinien zur Grenzbebauung zu beachten. Trotz gewissenhafter Recherche können wir keine Gewähr für die gemachten Angaben übernehmen. Wir bitten um Verständnis.

Auszug unserer Referenzen